Geht nicht, gibt’s nicht!               

ALLGEMEINE HÖHEN UND TIEFENARBEITEN

Arbeiten in grosser Höhe müssen genau überlegt und gut vorbereitet sein, damit die Sicherheit von Menschen und Anlagen nicht gefährdet wird. Oft kommt der Einsatz von Hilfsmitteln wie Pneukran, Helikopter, Seilwinde und Hebebühne zum Einsatz.

Faktoren wie Wind, Wetter, Kälte und Staub können das Ausführen der Arbeiten erschweren oder gar verunmöglichen.

Um in solchen Momenten trotz Zeitdruck die richtigen Entscheidungen treffen zu können, ist viel Erfahrung und Gefühl nötig.